Lehre

Hochschule Zittau/Görlitz

Unter dem folgenden Links finden Sie Informationen zur Lehre von Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Kretzschmar an der Fakultät Maschinenwesen der Hochschule Zittau/Görlitz, bis 2018.


 

Projekte im Bereich E-Learning und Hochschuldidaktik an der Hochschule Zittau/Görlitz

  • 2001 –2005: Thermopr@ctice „Lernsystem zum interaktiven Berechnen von Übungsaufgaben.“ (SMWK-gefördert)
  • 2004 –2005: ThermoLecture „Komplexes virtuelles Lernsystem im Bereich Thermodynamik.“ (Projekt der HSZG)
  • 2006 –2010: ThermoLive „Online-Vorlesungen im Fach Technische Thermodynamik in OPAL.“ (SMWK-gefördert)
  • 2013 –2014: thermoE „Entwicklung eines kompetenzorientierten E-Assessments für das Fach Technische Thermodynamik.“ (SMWK-gefördert)
  • 2016 –2018: E-AssessMINT „Neue Medien zur Unterstützung selbstorganisierter E-Learning-Prozesse im MINT-Bereich.“ (ESF-gefördert)
  • 2018 –2019: thermoACTIVE „Konzept zur aktiven Verständnissicherung und differenzierten Leistungsförderung in der Technischen Thermodynamik.“ (BMBF-gefördert)

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Kretzschmar erhält den Sächsischen Lehrpreis


 

Abschlussvorlesung von Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Kretzschmar, Hochschule Zittau/Görlitz, Zittau


EIPOS

Europäisches Institut für Postgraduale Bildung GmbH.
www.eipos.de

Lehrveranstaltung: Grundlagen der Technischen Thermodynamik im Masterstudiengang Vorbeugender Brandschutz.

Downloads (PDF):